kind-chaos-und-papa

Kind, Chaos und andere Katastrophen
 

Letztes Feedback

Meta





 

Ruhe vor dem Sturm

Seit zwei Tagen ist es erstaunlich ruhig. Nach dem ganzen Trubel in den letzten Tagen, hat man endlich mal Zeit um klare Gedanken zu fassen und alles sacken zu lassen. Das wichtigste ist, dass jetzt alles seinen schnellen, direkten Lauf nimmt und es der Kleinen gut geht. Wobei "schnell" muss ich eigentlich wieder revidieren, da mein Ex mir heute mitgeteilt hat, dass der Bluttest frühstens nächste Woche gemacht werden kann. Das dauert also im Ganzen wieder geschlagene zwei Wochen bis ein Ergebnis vorliegt. Ich hasse mich dafür! Dieses Gefühl möchte ich niemanden wünschen. Schon gar nicht die Gefühle von meinem Ex, dem es am beschissensten überhaupt geht. Ich könnte wirklich nur noch heulen...ah...moment...tu ich ja schon ! Ich würde so gerne etwas tun...es ist zum kotzen! Ich habe das wirklich so nicht gewollt!!!!!!! Meine Freundin ist zur Zeit auch nicht mit Glück gesegnet. Sie ist vor einer Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden. Sie hatte eines morgens Gedächtnislücken und ihre Motorik glich die eines ein jährigen Kindes. Sie hat wirres Zeug geredet und ist im Nachthemd durch die Nachbarschaft getingelt. Im Kh hat man sie zwar auf "Herz und Nieren" untersucht, aber nichts gefundwn. Sie nimmt auch keine Drogen oder sonstiges....man weiß nicht was sie hat. Jetzt geht es ihr zwar besser und es scheint auch wieder alles normal zu sein, aber mit 27 solche Aussetzer zu haben und keine richtige Diagnose zu bekommen, ist wirklich hart und macht einem echt Angst. Ich hoffe, dass es nichts schlimmes ist. Im Grunde ist es schon irgndwie so, dass jeder sein Päckchen zu tragen hat. Der eine mehr, der andere weniger. Das wichtigste daran ist nur, dass man immer jmd hat, der einem zumindest ein Stück weit beim Tragen des Päckchens hilft und weiß das man nicht alleine ist....

14.7.12 22:15

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Seluna (20.7.12 02:54)
Das mit deiner Freundin klingt ja auch echt heftig!!....
Man tröstet sich dann mit sowas, dass jeder sein Päckchen hat, aber im Grunde bringt es doch nicht so viel, da man nur das eigene spürt...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen